Random Acts of Kindness

Random Acts of Kindness                   
ENGLISH     ( weiter unten in Deutsch)        

I was in Tanzania in January and I felt so happy when I could just help a tiny bit here and there.
The lady in the photo was in so much pain and when I asked why she did not go to the doctor she said she will go when she has the money. I asked how much and it was £15 pounds for an examination. So much for her, not that much for me. She was so happy receiving the money from me.
There was a teacher at the school I was teaching and he had malaria. He could not pay for the medicine. it was £25.
At the school I was volunteering they had run out of exercise books. £30 bought enough books for 2 months.
I bought a lady with 4 children under 5 a chicken for £ 5
A maasai family had lost a sheep.  £30 bought a new one.
A lady sewing reusable sanitary towels for her Maasai community  needed materials.  £ 25 bought so much. 

The smiles on their faces made me utterly happy.
Something about sharing and caring,
about humanity and blessings.
It is hard to put into words.

I will be going again in January. It has been a tough year this year without the money and work that tourists bring into the country.
I would like to bring little surprises to some of them.
And if you would like to share in this experience and give a little towards these random acts of kindness I would be delighted to pass your gift on to someone who will need and appreciate this so much.

DEUTSCH
Im Januar und Februar 2020 war ich in Tanzania und es hat mir dort so viel Freude gemacht hier und da ein ganz klein bischen zu helfen .

Die Frau in dem Foto oben hatte so viel Schmerzen im Unterleib und als sie fragte warum sie nicht zum Arzt geht, sagte sie, sie würde gehen sobald sie genug Geld hat. Ich fragte sie wieviel es kostete und es waren 20 Euros für eine Untersuchung.

Viel Geld für sie, nicht so viel Geld für mich. Sie war so froh und dankbar über meine Hilfe .
An der Schule, in der ich freiwillig half, hatte einer der Lehrer Malaria.
Er konnte die Medizin nicht bezahlen. 30 Euros .

Die Schule, für arme Kinder, hatte keine Schulschreibhefte mehr.
Meine 35 Euros kauften genug Hefte für 2 Monate.

Ich kaufte einer alleinstehenden Frau mit 4 Kindern unter 5 ein lebendiges Huhn für 8 Euros.

Eine Maasai Familie hatte ihr Schaf verloren.40 Euro kauften ein Neues.

Eine Frau die für ihre Maasai Gemeinde wiederverwendbare Binden näht brauchte Frottee Stoff. £30 Euros kauften so viel.

Die glücklichen dankbaren Menschen und ihr wunderbares Lachen, dass direkt von ihren Herzen kommt  ist so ansteckend und wunderbar.
Hier geht es um Teilen und Sorgsamkeit,
um Menschlichkeit und Dankbarkeit.
Es ist schwer passende Worte zu finden. 
Es ist im Herzen.

Anfang Januar2021 bin ich wieder in Tanzania. Es ist ein sehr schweres Jahr gewesen in Afrika ohne das Einkommen der weltweiten Touristen. 
Ich möchte einigen einfach eine kleine Geste und Überraschung bringen.

Wenn du das mit mir teilen möchtest und diese kleinen Überraschungen verteilen möchtest würde ich mich sehr freuen und in deinem Namen alles weitergeben. 
Ich werde schöne Geschichten und Fotos mit zurück bringen und teilen.
Vielen herzlichen Dank.
Claudia
  • Joan Woodhall 
    • £10 (Offline)
    • 9 days ago
  • Ludger Schueren 
    • £85 
    • 14 days ago
  • Martin Schuster 
    • £75 
    • 21 days ago
  • Gabriela Prost 
    • £85 
    • 22 days ago
  • M. K 
    • £100 (Offline)
    • a month ago
See all

Organiser

Claudia Schaefer 
Organiser
South Brent, South West England, United Kingdom
  • No.1 fundraising platform

    More people start fundraisers on GoFundMe than on any other platform. Learn more

  • GoFundMe Guarantee

    In the unlikely event that something isn’t right, we will work with you to determine if misuse has occurred. Learn more

  • Expert advice, 24/7

    Contact us with your questions and we’ll answer, day or night! Learn more